Feueratem

Worum es geht:

Einem Drachen zu dienen, ist im Dekapa-Clan selbstverständlich. Das Mädchen Teres wehrt sich – und macht eine unglaubliche Entdeckung…

 

Wer sind die Hauptfiguren:

Teres – rebellische Tochter des Dekapa-Clans

Der Drache – in so vieler Hinsicht Teres‘ Schicksal

Sani – Sohn des Soschun-Clans mit eigenen Ambitionen

 

Wann:

Sechzig Jahre nach dem großen Krieg, der Erised verwüstete

Wo:

In der Gebirgsgegend des Landes Erised

 

Die Zukunft des Mädchen Teres scheint vorbestimmt zu sein: Sie wird den Berg, auf dem ihr Clan seit langer Zeit lebt, nicht verlassen. Sie wird einen ihrer Cousins heiraten, um der Familie Kinder zu schenken. Und sie wird dem Drachen dienen, der dafür sorgt, dass niemand es wagt, den Clan Dekapa anzugreifen. So will es die Tradition, so verlangen es die alten Regeln. Doch als Teres sich in einen Jungen aus dem Flachland verliebt, regt sich Widerstand in ihr …